Zurück zur Geburt – volle Kraft vorwärts ins Leben

Belasten dich immer wieder die gleichen Situationen?

Fühlst du dich oft nicht ganz lebendig und voller Lebenskraft?

Fühlst du dich gebremst und nie ganz präsent im Moment?

Möchtest du mehr über die Zusammenhänge zwischen deinen Verhaltensmustern und deiner Geburt erfahren?

Zusammen mit einer erfahrenen Geburtstraumatherapeutin leite ich ein vierteiliges Seminar. Wir werfen einen Blick in deine vorgeburtliche Zeit und machen damit Veränderungen möglich, die deinem Leben zu mehr Energie und Lebensfreude verhelfen.

 

Methode

Du wirst in einem kurzen Theorieteil erkennen, dass viele unserer Verhaltensmuster zurück in unsere pränatale Zeit und unserer Geburt gehen. Weiter wirst du in einer Einzelbehandlung durch mich oder Ursula mit Hilfe der Kinesiologie wichtige Blockaden auflösen. Durch diese Erkenntnisse werden deine Reaktionen auf bestimmte Situationen verständlicher und mit der Zeit werden sich alt eingespielte Dynamiken plötzlich auflösen.

Sei gespannt, wie viel sich in deinem Leben mithilfe dieses Seminars verändern wird.

Ablauf

Teil 1 – Einnistung

Teil 2 – Schwangerschaft

Teil 3 – Verlorener Zwilling

Teil 4 – Geburt

Jedes der Samstagsseminar läuft in folgenden Schritten ab:

1. Einstiegsrunde

2. Input zu dem jeweiligen vorgeburtlichen Wissensgebiet

3. Einzelbalance jedes Kursteilnehmers durch eine Kursleitung

4. Abschlussrunde

Daten

Teil 1 – Einnistung
Samstag, 24. April 2021
9:00 – 17:15 Uhr

Teil 2 – Schwangerschaft
Samstag, 29. Mai 2021
9:00 – 17:15 Uhr

Teil 3 – Verlorener Zwilling
Samstag, 19. Juni 2021
9:00 – 17:15 Uhr

Teil 4 – Geburt
Samstag, 17. Juli 2021
9:00 – 17:15 Uhr

Kosten

Vorraussetzung: 1 Einzelsitzung im Voraus des Seminars bei einer der Kursleiterinnen (150 Fr./90min)

Seminarkosten: 800 Fr. (Kursbestätigung kann je nach Zusatzversicherung der Krankenkasse eingeschickt werden)

Anmeldeschluss

1. April 2021

Michelle Oehri

Du bist interessiert? Schreibe mir oder rufe mich an, falls du noch Fragen hast.

Mail: info@kine-miga.ch

Handy: 076 817 47 22